Über 10.000 Artikel für Gewerbekunden

Schneller Versand

Kauf auf Rechnung

Technische Beratung 0711/550788-40

Produktkonfigurator:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
/

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 Eck-Überströmventil 3/8
Eck-Überströmventil 3/8" Zoll IG UV01 Rotguss/Messing 0,5 - 2,5 bar

Artikel-Nr.: UV01010002

Eck-Überströmventil 3/8" Zoll IG Typ UV01 aus Rotguss/Messing Einstellbereich 0,5 - 2,5 bar Dichtung FKM für flüssige und gasförmige Medien
73,80 € *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Datenblatt
 Eck-Überströmventil 1/2
Eck-Überströmventil 1/2" Zoll IG UV01 Rotguss/Messing 0,5 - 2,5 bar

Artikel-Nr.: UV01010003

Eck-Überströmventil 1/2" Zoll IG Typ UV01 aus Rotguss/Messing Einstellbereich 0,5 - 2,5 bar Dichtung FKM für flüssige und gasförmige Medien
69,90 € *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Datenblatt
 Eck-Überströmventil 3/4
Eck-Überströmventil 3/4" Zoll IG UV01 Rotguss/Messing 0,5 - 2,5 bar

Artikel-Nr.: UV01010004

Eck-Überströmventil 3/4" Zoll IG Typ UV01 aus Rotguss/Messing Einstellbereich 0,5 - 2,5 bar Dichtung FKM für flüssige und gasförmige Medien
91,00 € *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Datenblatt
 Eck-Überströmventil 1
Eck-Überströmventil 1" Zoll IG UV01 Rotguss/Messing 0,5 - 2,5 bar

Artikel-Nr.: UV01010005

Eck-Überströmventil 1" Zoll IG Typ UV01 aus Rotguss/Messing Einstellbereich 0,5 - 2,5 bar Dichtung FKM für flüssige und gasförmige Medien
120,20 € *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Datenblatt
 Eck-Überströmventil 1 1/4
Eck-Überströmventil 1 1/4" Zoll IG UV01 Rotguss/Messing 0,5 - 2,5 bar

Artikel-Nr.: UV01010006

Eck-Überströmventil 1 1/4" Zoll IG Typ UV01 aus Rotguss/Messing Einstellbereich 0,5 - 2,5 bar Dichtung FKM für flüssige und gasförmige Medien
167,30 € *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Datenblatt
 Eck-Überströmventil 1 1/2
Eck-Überströmventil 1 1/2" Zoll IG UV01 Rotguss/Messing 0,5 - 2,5 bar

Artikel-Nr.: UV01010007

Eck-Überströmventil 1 1/2" Zoll IG Typ UV01 aus Rotguss/Messing Einstellbereich 0,5 - 2,5 bar Dichtung FKM für flüssige und gasförmige Medien
245,30 € *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Datenblatt
 Eck-Überströmventil 2
Eck-Überströmventil 2" Zoll IG UV01 Rotguss/Messing 0,5 - 2,5 bar

Artikel-Nr.: UV01010008

Eck-Überströmventil 2" Zoll IG Typ UV01 aus Rotguss/Messing Einstellbereich 0,5 - 2,5 bar Dichtung FKM für flüssige und gasförmige Medien
359,60 € *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Datenblatt
 Eck-Überströmventil 3/8
Eck-Überströmventil 3/8" Zoll IG UV01 Rotguss/Messing 2 - 12 bar

Artikel-Nr.: UV01020002

Eck-Überströmventil 3/8" Zoll IG Typ UV01 aus Rotguss/Messing Einstellbereich 2 - 12 bar Dichtung FKM für flüssige und gasförmige Medien
73,80 € *

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Datenblatt
1 von 6

Was ist ein Überströmventil?
Ein Überströmventil dient zum Schutz von Pumpen oder sonstigen unter Druck stehenden Systemen. Wie der Name bereits sagt, wird es bei erreichen eines gewissen Drucks "überströmt" bzw. öffnet sich und lässt das unter Druck stehende Medium abfließen.
Wie funktioniert ein Überströmventil?
Im inneren des Ventils befindet sich eine Feder oder ein Faltenbalg, welche bei einer Druckerhöhung über den eingestellten Wert weniger Kraft aufbringen als das entgegenströmende Medium. Dadurch öffnet sich nach überschreiten des eingestellten Ansprechdruckes das Ventil. Anschließend öffnet es proportional zur Druckerhöhung und führt dadurch Leistung ab. Ist die Notwendige Überströmmenge erreicht, stellt sich der Hub automatisch ein. Sinkt der Druck wieder ab, schließt sich das Ventil langsam, bis es nach unterschreiten des Ansprechdruckes komplett verschlossen ist
Wie wird ein Überströmventil eingebaut?
Zunächst muss die komplette Anlage gespült werden, damit keine Schmutzpartikel das Ventil verstopfen können. Sollte der Einbauort durch Austreten des Mediums Gefahren für Personen und die Umgebung darstellen, dann müssen geeignete Schutzmaßnahmen getroffen werden. Die meisten Bypassventile können von der Lage her beliebig eingebaut werden, die Funktion wird dabei nicht beeinträchtigt. Bei der Montage sollte zwingend darauf geachtet werden, dass das Innengewinde nicht mit Gewalt zu tief eingedreht wird, da ansonsten der Sitz des Ventils beschädigt werden kann. Außerdem darf kein Dichtungsmaterial wie Teflon oder Hanf in das Ventil gelangen, da ansonsten die Dichtheit nicht gewährleistet werden kann. Häufig werden diese Ventile nach einer Pumpe verbaut um einen unzulässigen Überdruck abzuführen.
Wie wird ein Überströmventil eingestellt?
Je nach Variante wird das Ventil über einen Imbus, ein Handrad oder eine sonstige Verdrehmöglichkeit eingestellt. Bei einer Drehung im Uhrzeigersinn wird der Druck (Ansprechdruck) erhöht, bei einer Drehung gegen den Uhrzeigersinn wird der Druck (Ansprechdruck) abgesenkt. Die meisten Überströmventile können unter Betriebsbedingungen eingestellt werden, hierfür muss selbstverständlich vor dem Bypassventil eine Druckmessung (bspw. Manometer) stattfinden. Alternativ können wir Ihnen das Ventil ab Werk auf den gewünschten Druck einstellen.
Muss ein Überströmventil gewartet werden?
Die meisten Überströmventile sind wartungsfrei, bei einer Fehlfunktion in der Anlage muss selbstverständlich auch das Ventil überprüft werden. Sollte ein Druckanstieg nicht mehr wie gehabt zuverlässig abgeführt werden, dann könnte das auf einen defekt des Ventils hindeuten und dieses muss evtl. ersetzt werden. Sollte sich der Druck im System nicht mehr auf den gewünschten Arbeitsdruck aufbauen, so kann das auf eine Leckage im Ventilsitz hindeuten, auch hier muss das Ventil evtl. ersetzt werden.

Zuletzt angesehen