Magnetisch-induktiver Durchflussmesser

Der Magnetisch induktive Durchflussmesser für exakte Messungen

In Rohrleitungen und technischen Anlagen müssen kontinuierliche Durchflussmessungen stattfinden. Die magnetisch induktiven Durchflussmessgeräte (MID) aus dem Hause NieRuf eignen sich besonders für Messungen mit Rückmeldung. Die Daten werden per elektronischem Signal, 4-20mA an das Kontrollsystem weitergeleitet. Alternativ gibt es auch eine Messgerätvariante mit Display (MI02) zum Direkten ablesen der Durchflussmenge. Der Vorteil eines elektromagnetischen Durchflussmessers liegt darin, dass er nahezu unabhängig von Temperatur, Viskosität und dem Druck verwendet werden kann. Das Messgerät besteht aus einem sogenannten Messrohr, welches von einem Medium (Mindestleitfähigkeit es Mediums muss gegeben sein) durchströmt wird. Am Messrohr befinden sich zwei gegenüberliegende Messelektroden welche die induktive Messspannung ermitteln und an eine Messstelle übermitteln. Dank dieser Methode, bei der kein Messglied in das Messrohr integriert werden muss, können auch viskose Medien wie Schlämme, Breie oder Pasten gemessen werden. Die MID´s sind je nach Ausführung aber auch geeignet für Säure, Lösungsmittel, Laugen sowie Sand- und Wassergemische. Häufig verwendet werden die elektronisch induktiven Durchflussmessgeräte in der Gebäudetechnik, dem Schiffbau, im Lebensmittelbereich, der chemischen Industrie, sowie bei der Gewinnung und Verarbeitung von Öl, Gas, Zement, Zellstoffen, Mineralstoffen oder der Abwasser- und Wasserwirtschaft.

Filter

Produktkonfigurator

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN400 Flansch DIN 2501 PN10 getrennte Bauform, Messrohrauskleidung aus Hartgummi VHE/102 Spannung 18-36V Kommunikation 4 - 20mA

Nennweite:

DN400

Anschluss:

Flansch DIN 2501 PN10

Bauform:

getrennte Bauform

Messrohrauskleidung:

Hartgummi VHE/102

Durchflussbereich:

113,1 - 4523,89 m3/h

5.596,40 €*

6.659,72 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN15 Flansch DIN 2501 PN40 getrennte Bauform, Messrohrauskleidung aus Hartgummi VHE/102 Spannung AC 230V 50/60hz Kommunikation 4 - 20mA

Nennweite:

DN15

Anschluss:

Flansch DIN 2501 PN40

Bauform:

getrennte Bauform

Messrohrauskleidung:

Hartgummi VHE/102

Durchflussbereich:

0,156 - 6,36 m3/h

1.832,60 €*

2.180,79 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN200 Flansch DIN 2501 PN10 mit Digitalanzeige, Messrohrauskleidung aus Hartgummi VHE/102 Spannung 18-36V Kommunikation 4 - 20mA

Nennweite:

DN200

Anschluss:

Flansch DIN 2501 PN10

Bauform:

mit Digitalanzeige

Messrohrauskleidung:

Hartgummi VHE/102

Durchflussbereich:

28,27 - 1130,97 m3/h

2.052,00 €*

2.441,88 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Durchflussmesser magnetisch-induktiv DN150 Flansch DIN 2501 PN16 getrennte Bauform, Messrohrauskleidung aus PTFE Spannung AC 230V 50/60hz Kommunikation 4 - 20mA

Nennweite:

DN150

Anschluss:

Flansch DIN 2501 PN16

Bauform:

getrennte Bauform

Messrohrauskleidung:

PTFE

Durchflussbereich:

15,9 - 636,17 m3/h

2.278,40 €*

2.711,30 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN65 Flansch DIN 2501 PN16 mit Digitalanzeige, Messrohrauskleidung aus PTFE Spannung 18-36V Kommunikation 4 - 20mA

Nennweite:

DN65

Anschluss:

Flansch DIN 2501 PN16

Bauform:

mit Digitalanzeige

Messrohrauskleidung:

PTFE

Durchflussbereich:

2,99 - 119,46 m3/h

1.585,50 €*

1.886,74 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN350 Flansch DIN 2501 PN10 getrennte Bauform, Messrohrauskleidung aus Hartgummi VHE/102 Spannung 18-36V Kommunikation 4 - 20mA

Nennweite:

DN350

Anschluss:

Flansch DIN 2501 PN10

Bauform:

getrennte Bauform

Messrohrauskleidung:

Hartgummi VHE/102

Durchflussbereich:

86,59 - 3463,61 m3/h

4.869,00 €*

5.794,11 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN50 Flansch DIN 2501 PN40 getrennte Bauform, Messrohrauskleidung aus Hartgummi VHE/102 Spannung AC 230V 50/60hz Kommunikation 4 - 20mA

Nennweite:

DN50

Anschluss:

Flansch DIN 2501 PN40

Bauform:

getrennte Bauform

Messrohrauskleidung:

Hartgummi VHE/102

Durchflussbereich:

1,77 - 70,69 m3/h

1.870,00 €*

2.225,30 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN25 Flansch DIN 2501 PN40 mit Digitalanzeige, Messrohrauskleidung aus Hartgummi VHE/102 Spannung 18-36V Kommunikation 4 - 20mA

Nennweite:

DN25

Anschluss:

Flansch DIN 2501 PN40

Bauform:

mit Digitalanzeige

Messrohrauskleidung:

Hartgummi VHE/102

Durchflussbereich:

0,442 - 17,67 m3/h

1.504,90 €*

1.790,83 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

Einbau und Wartung eines MID´s

Der Einbauort des elektromagnetisch induktiven Messgeräts sollte so gewählt sein, dass eine ausreichend gerade Rohrstrecke vor und hinter dem Messgerät vorhanden ist. Eine Einlaufstrecke von min. 5 x DN und eine Auslaufstrecke von 2-3 x DN ist hierfür erforderlich. Nicht stehende Wirbel innerhalb der Messung sollten durch geeignete Gegenmaßnahmen verhindert werden, da diese das Ergebnis verfälschen können. Das MID darf sowohl horizontal als auch vertikal verbaut werden. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass ein leerlaufen der Messstelle verhindert wird. Weitere Einbauhinweise finden Sie in den produktspezifischen Datenblättern auf der Produktdetailseite. Dank der Konstruktion des MID´s ist dieses sehr wartungsarm und kann sehr schnell und einfach gereinigt werden. Hierfür sollten allerdings geeignete Absperrvorrichtungen vor und nach dem Messgerät eingebaut werden.

Spezifikationen unserer Induktiven Messgeräte

Der MID ist dafür ausgelegt eine kontinuierliche Messung des Durchflusses zu gewährleisten. Das Messgerät erfasst dabei die Strömungsgeschwindigkeit des durchfließenden Mediums. Das Medium muss jedoch eine Mindestleitfähigkeit von > 5 µS/cm aufweisen, da ansonsten keine Messung erfolgen kann. Die Messabweichung beträgt +/- 0,5% vom Messwert. Fließgeschwindigkeitswerte können ab 0,25m/s erfasst werden, die maximale Fließgeschwindigkeit welche gemessen werden kann beträgt 10m/s. Das Messrohr des induktiven Messgeräts besteht aus hochwertigem Edelstahl und kann wahlweise mit PTFE oder Hartgummi ausgekleidet werden. Auch die Elektroden bestehen aus Edelstahl. Der Flansch und der Spulenraum sind aus Stahl gefertigt. Die elektromagnetischen Durchflussmessgeräte gibt es mit Flanschanschluss in den Nennweiten DN15 – DN600 und ist in den Spannungsbereichen 18-36V, 115V oder 230 Volt verfügbar. Die Rückmeldung des Messwerts erfolgt über ein Signal im Bereich von 4-20mA. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden MID.


FAQ

Für Sie da


Sonderwünsche, Ersatzteile oder eine schnelle Beratung? Unsere Mitarbeiter beantwortet Ihre Fragen und Anliegen umgehend.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter 07143 9666900 sowie jederzeit unter info@nieruf.de

Katalog

Qualität


Unser zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 gehört zu unserer DNA. Durch unsere Prüfstände können wir Druckprüfungen mit bis zu 350 bar mit Luft und Wasser sowie Leckageprüfungen nach DIN EN 122661 durchführen.

Das ist NieRuf


Verbindlich

Verbindlichkeit schafft Vertrauen.
Wir stehen zu unserem Wort und sind überzeugt, dass sich dadurch nicht nur unsere Kunden, sondern alle, mit denen wir zusammenarbeiten, auf uns verlassen können.

Motiviert

Wir streben stets danach, die beste Lösung für unsere Kunden zu finden. Rundum zufriedene Kunden sind unser Ziel und unser Ansporn.

Kompetent

Technische und kaufmännische Fachkompetenz bilden für uns die Basis qualifizierte und genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Lösungen zu entwickeln.

Flexibel

Wir halten nicht an starren Vorgaben fest sondern orientieren uns an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden. Sie sind uns wichtiger als unternehmensinterne Abläufe.

NieRuf GmbH anrufen

Sie benötigen Hilfe?

Für alle Fragen stehen wir Ihnen Mo. - Fr. von 08:30 - 17:00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Faxbestellung an: 07143 / 96669 - 01

07143 / 96669 - 00