Manometer

Druckbestimmung mittels Rohrfedermanometer

Manometer dienen dazu, den Druck innerhalb eines Systems zu bestimmen. Damit können sie in unterschiedlichsten Bereichen und Branchen eingesetzt werden. Im Rohrleitungsbau werden Rohrfedermanometer an Armaturen, zum Beispiel an einem Druckminderer oder Überströmventil, befestigt. Dort misst das Messgerät dann den am Eingang oder Ausgang anliegenden Druck über ein sogenanntes Schwenklager, ein Zahnrad mit Zeigerachse. Ein Blick auf den Zeiger genügt, um den herrschenden Druck abzulesen.

Filter

Produktkonfigurator

Manometer 0 - 16,0 bar G 1/4" Gehäusedurchmesser: 63 mm Edelstahl Anschluss: Aussengewinde, unten am Gehäuse aus Edelstahl

Nennweite:

G 1/4"

Bauform:

radial

Anzeigebereich:

0 - 16,0 bar

Durchmesser Sichtscheibe:

63 mm

Werkstoff Gehäuse:

Edelstahl

68,50 €*

81,52 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Manometer 0 - 4,0 bar G 1/4" Gehäusedurchmesser: 50 mm Stahl Anschluss: Aussengewinde, hinten am Gehäuse aus Messing

Nennweite:

G 1/4"

Bauform:

axial

Anzeigebereich:

0 - 4,0 bar

Durchmesser Sichtscheibe:

50 mm

Werkstoff Gehäuse:

Stahl

10,60 €*

12,61 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Manometer 0 - 16,0 bar G 1/4" Gehäusedurchmesser: 50 mm Stahl Anschluss: Aussengewinde, hinten am Gehäuse aus Messing

Nennweite:

G 1/4"

Bauform:

axial

Anzeigebereich:

0 - 16,0 bar

Durchmesser Sichtscheibe:

50 mm

Werkstoff Gehäuse:

Stahl

10,60 €*

12,61 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Manometer 0 - 6,0 bar G 1/4" Gehäusedurchmesser: 50 mm Edelstahl Anschluss: Aussengewinde, hinten am Gehäuse aus Edelstahl

Nennweite:

G 1/4"

Bauform:

axial

Anzeigebereich:

0 - 6,0 bar

Durchmesser Sichtscheibe:

50 mm

Werkstoff Gehäuse:

Edelstahl