Saubere Sache – Industrie-Schmutzfänger zur Reinigung von flüssigen- und gasförmigen Medien

Die in Produktionsprozessen eingesetzten Pumpen, Armaturen, Aggregate sowie Messtechnikkomponenten sind oft hochempfindlich und erfordern für eine korrekte Funktionsweise reinste Medien. Unabhängig welchen Aggregatzustand die jeweilige Substanz besitzt – der Reinheitsgrad muss stimmen.

Filter

Produktkonfigurator

Schmutzfänger aus Edelstahl 1.4408 mit 3/4" Zoll Innengewinde BSP PTFE-Dichtung PN16 für Wasser.

Nennweite:

3/4" Zoll

Anschluss:

Innengewinde BSP

Maschenweite:

1,0 mm

Bauform:

Y-Bauart mit Verschlussstopfen

Druck:

PN16

NieRuf-Umtausch
Zertifiziert
14,40 €*

17,14 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Schmutzfänger aus Edelstahl 1.4408 mit 1" Zoll Innengewinde BSP PTFE-Dichtung PN16 für Wasser.

Nennweite:

1" Zoll

Anschluss:

Innengewinde BSP

Maschenweite:

1,0 mm

Bauform:

Y-Bauart mit Verschlussstopfen

Druck:

PN16

NieRuf-Umtausch
Zertifiziert
28,10 €*

33,44 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Schmutzfänger aus Messing CW 617N mit 1 1/2" Zoll Innengewinde BSP EPDM-Dichtung PN16 für Wasser.

Nennweite:

1 1/2" Zoll

Anschluss:

Innengewinde BSP

Maschenweite:

0,85 mm

Bauform:

Y-Bauart

Druck:

PN16

NieRuf-Umtausch
Zertifiziert
18,90 €*

22,49 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Flansch-Schmutzfänger DN32 PN16 Edelstahl mit PTFE-Dichtung für Wasser Y-Bauart mit Verschlussstopfen

Nennweite:

DN32

Anschluss:

Flansch

Maschenweite:

0,8mm

Bauform:

Y-Bauart mit Verschlussstopfen

Druck:

PN16

Zertifiziert
238,00 €*

283,22 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Schmutzfänger aus Messing CW 617N mit 3/8" Zoll Innengewinde BSP EPDM-Dichtung PN16 für Wasser.

Nennweite:

3/8" Zoll

Anschluss:

Innengewinde BSP

Maschenweite:

0,85 mm

Bauform:

Y-Bauart

Druck:

PN16

NieRuf-Umtausch
Zertifiziert
2,20 €*

2,62 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Schmutzfänger aus Edelstahl 1.4408 mit 1/4" Zoll Innengewinde BSP PTFE-Dichtung PN16 für Wasser.

Nennweite:

1/4" Zoll

Anschluss:

Innengewinde BSP

Maschenweite:

1,0 mm

Bauform:

Y-Bauart mit Verschlussstopfen

Druck:

PN16

NieRuf-Umtausch
Zertifiziert
12,30 €*

14,64 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Feinsieb Schmutzfänger aus Edelstahl 1.4408 mit 1/2" Zoll Innengewinde BSP PTFE-Dichtung PN40 für flüssige Medien bis +200°C

Nennweite:

1/2" Zoll

Anschluss:

Innengewinde BSP

Maschenweite:

0,25 mm

Bauform:

Y-Bauart mit Verschlussstopfen

Druck:

PN40

Zertifiziert
16,60 €*

19,75 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Schmutzfänger aus Edelstahl 1.4408 mit 3/8" Zoll Innengewinde BSP PTFE-Dichtung PN16 für Wasser.

Nennweite:

3/8" Zoll

Anschluss:

Innengewinde BSP

Maschenweite:

1,0 mm

Bauform:

Y-Bauart mit Verschlussstopfen

Druck:

PN16

NieRuf-Umtausch
Zertifiziert
11,20 €*

13,33 € inkl. Mwst.

Lieferzeit: ab Lager

Expressversand:

Nicht nur sauber, sondern rein

Leider entsprechen viele Medien oft nicht dem für den jeweiligen Produktionsprozess notwendigen Reinheitsgrad. Folglich ist ein zusätzlicher Reinigungsschritt unerlässlich. In Rohrleitungssystemen von Gasen und Flüssigkeiten kommen dafür sogenannte Y-Schmutzfänger zum Einsatz. Diese hocheffektiven „Saubermänner“ filtern selbst minimalste Verschmutzungen aus den zu verarbeitenden Medien. Die ausgesiebten Partikel lagern sich im dafür vorgesehenen Siebkorb ab.

 

Formgebender Name oder namensgebende Form

Bei Schmutzfängern unterscheiden wir verschiedene Arten – wie beispielsweise T-, Topf-, Einklemm-, Einfahr- oder Y-Schmutzfänger. Wir haben uns gezielt auf letztere spezialisiert. Ihr Name leitet sich aus der Gehäuseform ab, die einem Y gleicht. Wie alle reinigenden Armaturen verfügen auch diese im Inneren über ein feinmaschiges Sieb und einen schmutzbindenden Siebkorb.

Ein- und Ausbau leicht gemacht

Damit Sie Ihren Y-Schmutzfänger möglichst schnell und einfach ein- bzw. ausbauen können, empfehlen wir diesen vor oder nach Kugelhähnen zu platzieren. Das erleichtert Ihnen das Schließen und Öffnen der Rohrleitungen. Die Grundvoraussetzung, um Schmutzfänger und Siebkorb ohne Gas- oder Flüssigkeitsaustritt zu entnehmen sowie regelmäßig zu reinigen und zu tauschen.

Die Richtung stimmt

Auch sollten Sie beim Einbau unbedingt auf die Einbaurichtung achten, da er ansonsten nicht sauber oder gar nicht arbeitet. Die erforderliche Einbaurichtung gibt ein auf der Armatur gut sichtbar abgebildeter Pfeil vor. Zusätzlich sind Fließ- und Einbaurichtung ausführlich im mit ausgelieferten Datenblatt erklärt.

Bei uns finden Sie Y-Schmutzfänger in vielen Varianten und für jeglichen Anwendungsfall. Natürlich immer mit kurzen Lieferzeiten und zum günstigen Preis. Diese bestehen wahlweise aus Edelstahl, Messing oder Grauguss. Mit Flanschanschluss oder Gewindeanschluss. In den Nennweiten DN 15 - DN200 oder ¼ – 2 Zoll. Achtung: Bei aggressiven Medien wie beispielsweise VE-Wasser empfehlen wir Ihnen zugunsten der Beständigkeit ausschließlich Edelstahlschmutzfänger einzusetzen.

Der Gewindeschmutzfänger Typ SZ01 eignet sich hervorragend zur Reinigung von Flüssigkeiten. Er ist zugelassen für einen maximalen Druck von 16 Bar und für Temperaturen von -20°C bis +200°C. Gehäuse, Filter, Haube und Kappe sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Die Gehäuse- und Kappendichtung besteht aus PTFE. Außerdem verfügt er über eine Entleerungsöffnung, einen Verschlussstopfen und einen herausnehmbaren Edelstahl-Filter. Die Maschengröße des Filters liegt bei 10/10°mm (1000 µ). Weitere Spezifikationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt auf der Artikeldetailseite.

Der Gewindeschmutzfänger Typ SZ02 in Y-Bauart reinigt Wasser und sonstige flüssige Medien. Er ist für einen Druck von bis zu 16 Bar und für Temperaturen von -10°C bis +120°C ausgelegt. Gehäuse und Kappe sind aus Messing CW 617N gemäß DIN EN 12165 gearbeitet. Der O-Ring besteht aus EPDM. Des Weiteren gehört zur Ausstattung des Typs SZ02 ein BSP-Innengewinde mit herausnehmbarem Filter aus Edelstahl 1.4301. Die Maschengröße des Filters misst 8,5/10° mm (850 µ). Weitere Spezifikationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt auf der Artikeldetailseite.

Der Flanschschmutzfänger Typ SZ03 in Y Bauart dient der Filtrierung von flüssigen und gasförmigen Medien. Er ist für einen Druck von bis zu 16 Bar und für einen Temperaturbereich von -20°C bis +200°C optimiert. Gehäuse, Haube und Kappe sind aus hochwertigem Edelstahl 1.4408 – Schrauben, Unterlegscheiben und der Filter aus Edelstahl 1.4301. Die Kappen- und Gehäuse-Dichtung besteht aus PTFE. Beide – Flansch und Armatur – sind DIN-geprüft und erfüllen die DIN EN 1092-1 PN16 (Flansch) sowie die DIN EN 12516-1 (Schmutzfänger). Die Abmessungen des Flanschschmutzfängers Typ SZ03 entsprechen der EN 558 Serie 1. Beim Gittergewebe stehen 3 verschiedene Maße-Einheiten zur Wahl: bis DN50 – 8/10° mm (800 µ), von DN65 bis DN80 – 10/10° mm, ab DN100 – 30/10° mm. Weitere Spezifikationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt auf der Artikeldetailseite.

Der Graugussschmutzfänger Typ SZ04 in Y-Bauart wird häufig in der Wasserversorgung und Bewässerung angewandt und säubert Wasser sowie sonstige flüssige Medien. Drucktechnisch ist er für bis zu 16 Bar und temperaturseitig für -10°C bis +80 Grad Celsius zugelassen. Das Gehäuse ist aus GG25 Grauguss gefertigt und Epoxid beschichtet. Kappe, Verschraubung und Filter bestehen aus Edelstahl. Die Dichtung ist aus hochwertigem EPDM. Der Flanschanschluss erfüllt die DIN EN 1092-2 PN10/PN16 und hält Drucktests gemäß EN 12266-1 Stand. Zusätzlich besitzt der Graugussschmutzfänger Typ SZ04 eine Entleerungsöffnung sowie einen herausnehmbaren Filter aus Edelstahl 1.4301. Weitere Spezifikationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt auf der Artikeldetailseite.

Sie fragen – wir antworten

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren reinigenden Armaturen für Gase und Flüssigkeiten haben, beantworten wir Ihnen diese gerne. Ein Anruf oder eine E-Mail genügen.


FAQ

Für Sie da


Sonderwünsche, Ersatzteile oder eine schnelle Beratung? Unsere Mitarbeiter beantwortet Ihre Fragen und Anliegen umgehend.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter 07143 9666900 sowie jederzeit unter info@nieruf.de

Katalog

Qualität


Unser zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 gehört zu unserer DNA. Durch unsere Prüfstände können wir Druckprüfungen mit bis zu 350 bar mit Luft und Wasser sowie Leckageprüfungen nach DIN EN 122661 durchführen.

Das ist NieRuf


Verbindlich

Verbindlichkeit schafft Vertrauen.
Wir stehen zu unserem Wort und sind überzeugt, dass sich dadurch nicht nur unsere Kunden, sondern alle, mit denen wir zusammenarbeiten, auf uns verlassen können.

Motiviert

Wir streben stets danach, die beste Lösung für unsere Kunden zu finden. Rundum zufriedene Kunden sind unser Ziel und unser Ansporn.

Kompetent

Technische und kaufmännische Fachkompetenz bilden für uns die Basis qualifizierte und genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Lösungen zu entwickeln.

Flexibel

Wir halten nicht an starren Vorgaben fest sondern orientieren uns an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden. Sie sind uns wichtiger als unternehmensinterne Abläufe.

NieRuf GmbH anrufen

Sie benötigen Hilfe?

Für alle Fragen stehen wir Ihnen Mo. - Fr. von 08:30 - 17:00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Faxbestellung an: 07143 / 96669 - 01

07143 / 96669 - 00